reha-Seite
Reha-Verordnung
Reha-Verein
Home

Verordnung

Reha-Sport ohne Vereinsmitgliedschaft (Verordnung)

 
Prinzipiell ist es möglich, den ärztlich verordneten Rehabilitationssport auszuüben, ohne Mitglied im Verein zu sein. Sollten Sie sich für diese Variante entscheiden, bleibt unsere Leistung auf die Maßnahme reduziert, die von der Krankenkasse bezahlt wird: Dies bedeutet
z. B. eine regelmäßige Teilnahme an einem verordneten Reha-Sport-Angebot.
Bitte beachten Sie, dass dabei individuelle Ausgestaltungen organisatorischer Art (z. B. Wechsel der Sportgruppe oder die flexible Gestaltung von Nachholterminen) nicht möglich sind.

 
Sie möchten individueller, gezielter und zeitlich flexibler an Ihren Problemen arbeiten?
Nutzen Sie die Vorteile einer Mitgliedschaft im RehaMed Harsewinkel.
Erfahren Sie mehr auf der Seite über den Reha-Verein.
Ablauf
zum Kursplan